World

DSV Leoben nach 2:1 gegen Altach im Cup-Semifinale

Leoben – DSV Leoben steht überraschend in der Vorschlussrunde des Fußball-ÖFB-Cups. Die Steirer setzten sich am Samstag vor eigenem Publikum gegen Altach mit 2:1 durch, Matchwinner für den Zweitligisten war Deni Alar mit einem Doppelpack (10., 88.). Für die Vorarlberger war der Treffer von Constantin Reiner zu wenig (25.). Bereits am Freitag waren Salzburg und Sturm Graz unter die letzten vier eingezogen, der letzte Semifinalist wird am Sonntag bei Rapid – SKN St. Pölten ermittelt.


<

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button