World

Umfrage über Zukunft Waidhofens läuft noch bis Ende des Monats

Umfrage Waidhofen an der Ybbs

Vizebürgermeister Armin Bahr (SPÖ) und Bürgermeister Werner Krammer (WVP) rufen zur Teilnahme an der Umfrage auf.

Foto:
Magistrat

Seit Anfang Jänner läuft eine groß angelegte Umfrage, bei der die Waidhofner Bürgerinnen und Bürger ihre Vorstellungen zur Stadtentwicklung einbringen können. Ein wichtiger Teil, der abgefragt wird, betrifft den Bereich Wohnen und Soziales.

Im Rahmen der NÖ Dorf- und Stadterneuerung haben die Waidhofner Bürgerinnen und Bürger mittels einer Umfrage derzeit die Möglichkeit, ihre Anliegen und Wünsche zur Stadtentwicklung einzubringen und ihren Lebensraum sowohl in den Ortsteilen als auch im Stadtbereich mitzugestalten. Die NÖN berichtete.

Noch bis 29. Februar kann man bei der Umfrage online unter www.waidhofen.at/stadterneuerung mitmachen. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf den Bereichen Wohnen und Soziales. So geht es zum Beispiel um die Frage, wie wichtig zentrumsnahe Wohnmöglichkeiten sind, aber auch darum, die richtigen Angebote in den Ortsteilen zu schaffen. Weitere Frageblöcke betreffen die Kinderbetreuung und das soziale Zusammenleben.

Leistbares stadtnahes Wohnen

„Die Wohnangebote in der Stadt sollen den Bedürfnissen der Menschen entsprechen, einen Wohlfühlfaktor bieten sowie leistbar sein“, sagt Vizebürgermeister Armin Bahr. „Deswegen haben wir eine Wohnbedarfsanalyse durchgeführt und setzen auch in der aktuellen Stadt- und Dorferneuerungsumfrage einen Schwerpunkt auf das Thema Wohnen.“ Zudem beabsichtige man, die stadteigenen Gebäude und Wohnungen nachhaltig und weiterhin leistbar zu sanieren, ergänzt der Vizebürgermeister.

An der Umfrage teilnehmen können alle Waidhofnerinnen und Waidhofner über 16 Jahren. Das Ausfüllen dauert nur 10 bis 15 Minuten. Als Dankeschön gibt es einen Gutschein für einen Tageseintritt ins Parkbad. Ab April 2024 werden in den Ortsteilen und in der Stadt die Umfrage-Ergebnisse dann im Rahmen von Diskussionsveranstaltungen vorgestellt. Die genauen Termine werden im März auf www.waidhofen.at/stadterneuerung veröffentlicht.




<

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button